Tagesablauf

Wie ein Tag im Kindergarten aussieht, berichtet im Nachfolgenden Marie.

Wenn ich am Morgen in den Kindergarten komme, ziehe ich mich in der Garderobe aus und gehe in die Gruppe. Nach der Begrüßung suche ich mir aus, was und mit wem ich spielen möchte. An manchen Tagen warten meine Freunde schon auf mich. Gegen acht Uhr treffen sich alle Kinder der roten und blauen Gruppe im Bewegungsraum zum Morgenkreis. Anschließend frühstücken wir alle gemeinsam in der Kindermensa. Gerne spiele ich später in der Bau- oder Puppenecke, male oder bastle. Einmal in der Woche turne ich oder gehe zu den Forschern. Meine Erzieherin hat eine Beschäftigung vorbereitet und ich darf selbst entscheiden, ob ich mitmachen möchte. Jetzt ist es 11 Uhr und wir gehen in die Mensa zum Mittagessen. Um zwölf Uhr kann ich mich entscheiden, ob ich schlafen möchte oder ob ich im Gruppenraum spiele. Um 14 Uhr stärken wir uns, damit wir im Garten richtig toben können. Wenn meine Eltern mich abholen, endet mein Kindergartentag und ich freue mich schon auf morgen.
Marie
© Thomas Leuthold